Tracking

Ohne valide Daten ist die Skalierung deiner Performance nicht möglich. Durch erfolgreiches Online-Tracking machen wir deine Marketingaktivitäten und Erfolge messbar. So können deine digitalen Maßnahmen und Kampagnen optimal entwickelt werden -  natürlich DSGVO-konform.

Cover von Tracking

Ohne Tracking keine Performance

Transparentes Tracking ist die Grundvoraussetzung für erfolgreiches und effizientes Performance Marketing, denn nur durch die Erhebung relevanter und valider Daten können Optimierungsmaßnahmen abgeleitet und zielführende Entscheidungen getroffen werden. Wir bei Sunlab helfen dir bei der Aufsetzung deines Trackings und beraten dich umgehend bei der Analyse der gewonnenen Daten hinsichtlich neuer Möglichkeiten und Chancen.

Unser Ansatz im Online-Tracking

Als Basis-Datenquelle der Webanalyse empfehlen wir die Verwendung von Google Analytics 4 (Serverside). Wir haben jedoch auch Erfahrungen mit anderen Trackern wie beispielsweise Matomo. Unabhängig von deiner präferierten Lösung - wir binden alle Tags datenschutzkonform in die (bestehende) Consent Management Platform (CMP) ein. Falls diese noch nicht bestehen sollte, beraten wir dich auch dahingehend. Wir haben beispielsweise zahlreiche Erfahrungswerte mit Branchengrößen wie Usercentrics oder Borlabs.

Die unterschiedlichen Marketing-Tags (z.B. Meta oder LinkedIn) verwalten wir im Idealfall zentral über den Google Tag Manager. Das hat den Vorteil, dass wir nach dem initialen Setup deine Entwickler-Ressourcen bei weiteren Tracking-Maßnahmen schonen. So wird dein Marketing-Team nicht nur unabhängiger, sondern du sparst auch Kosten und Zeit. Ach ja, diese zentrale Lösung hat den positiven Nebeneffekt, dass deine Website schnellere Ladegeschwindigkeit erzielt.

Für eine übersichtliche Visualisierung der Daten nutzen wir Looker Studio (ehemals Google Data Studio). So können wir - zum Beispiel mit Hilfe eines API-Connectors, wie funnel.io - über alle relevanten Datenquellen verfügen. Dein Vorteil: Alle relevanten KPIs befinden sich auf einen Blick in einem Reporting, es müssen keine unterschiedlichen Tools mehr verwendet werden.

Grafik über die Funktionsweise von Server-Side Tracking

Unsere Leistungen im Tracking

Unsere Leistungen im Rahmen des Webtrackings im Überblick:

  • Erstellen eines Tracking-Konzepts

  • Audit bzw. Analyse des Status Quo

  • Technische Implementierung und Setup

  • Gemeinsame Definition relevanter KPIs 

  • Conversion bzw. Event Tracking (z.B. Formular-Submit, App-Download)

  • Enhanced E-Commerce Tracking 

  • Call Tracking

  • Individuelles (Echtzeit-)Reporting mit Looker Studio Dashboards inkl. Aggregation aus diversen Datenquellen

  • Sicherstellung von DSGVO-Konformität durch Integration in (bestehende) Cookie Consent Architektur (CMP)

  • Webanalyse mit ScreamingFrog, Sistrix, etc.

  • Serverside Tagging als Lösung zum 3rd Party Cookie Problem (Apple ITP / iOS 14)

Zwischen Server Side Tracking, GA4, Cookies und DSGVO kann man schnell den Überblick verlieren. Mit dem passenden Tracking sorgen wir dafür, dass du zu jeder Zeit die richtigen Daten für deine Marketing- und Business-Entscheidungen bekommst -  immer genau so aufbereitet, wie du sie brauchst, individuell auf dein Unternehmen zugeschnitten und natürlich datenschutzkonform.

Portrait von Mira da Costa Rodrigues

Mira da Costa Rodrigues

Chapter Lead Tracking

Eingesetzte Tools und Technologien

Für ein erfolgreiches Online-Tracking nutzen wir verschiedene Tools. Eine große Rollen spielen dabei die Lösungen aus dem Google-Universum wie Google Analytics, Looker Studio, Google Tag Manager oder Google Ads. Genauso wichtig sind die Konnektoren funnel.io oder Supermetrics oder Consent-Management-Plattformen (CMP) wie Borlabs oder Usercentrics. Außerdem setzen wir auch weitere Analyse- und Trackingtools wie Leadfeeder, Matomo oder Matelso ein.

Logo von Google Analytics
Logo von Looker
Logo von Google Tag Manager
Logo von Google Ads
Logo von Supermetrics
Logo von Funnel.io
Logo von Leadfeeder
Logo von Matelso
Logo von Usercentrics
Logo von Plausible

Unsere Case Studies aus dem Bereich Tracking

Genug Theorie, nun kommen wir zum praktischen Teil! Hier kannst du unsere Case Studies aus dem Bereich Tracking lesen:

Step into the future with Sunlab