Logo von Nähwelt Flach

800 % mehr Umsatz im E-Commerce

+50 %

Sichtbarkeit

+106 %

Umsatz

+8,5

ROAS

Mit einem ganzheitlichen Online-Marketing Ansatz konnten wir gemeinsam mit der Nähwelt Flach in den vergangenen 10 Jahren enorme Erfolge feiern. Mit dem Relaunch 2020 konnten wir die Sichtbarkeit um 50 % steigern und beim Umsatz ein Plus von 106 % erzielen. Zu einem unserer größten Erfolge, seit Beginn der Zusammenarbeit, zählt vor allem die Steigerung des E-Commerce Umsatzes um mehr als 800 %.

Unser Kunde

Die Nähwelt Flach GmbH, Europas größtes Nähzentrum, gilt als Experte rund um die Themen Nähen, Sticken und Patchwork. Darüber hinaus bietet das Unternehmen einen umfangreichen Service an – von Beratung und Reparatur über Inzahlungnahme bis hin zu Nähkursen und regelmäßigen Events. Das Familienunternehmen besteht bereits in dritter Generation und hat sich im April 2022 mit einem neuen Standort in Kleinostheim vergrößert. Sunlab unterstützt die Nähwelt Flach bereits seit 2012 in mehreren Bereichen des Online Marketings wie Paid Social, SEO und SEA.

Ergebnisse und Erfolge

SEA

Der SEA Bereich wurde seit Beginn der Zusammenarbeit zum absatzstärksten Channel im Online-Marketing-Mix ausgebaut. 

Den zu Beginn noch überschaubaren Möglichkeiten bei Text- und Keyword-Kampagnen folgten Inhouse entwickelte Lösungen, welche das aktuelle Produktportfolio der Nähwelt datenbasiert und automatisiert bewerben. 

Wir verfolgen hierbei einen klaren Rentabilitätsansatz, welcher es erlaubt maximale Umsätze bei angemessenen Kosten zu generieren.

Seit Januar 2012 wurde die Performance der Kampagnen kontinuierlich und nachhaltig gesteigert:

Grafik über die prozentuale Veränderung der Klicks und Conversions unseres Kunden Nähwelt Flach

Mit über 400 Millionen Anzeigenausspielungen und rund 4,5 Millionen Klicks konnte Sunlab qualifizierten Traffic auf die Website der Nähwelt Flach lenken. Rund 15 % der erreichten Sales jedes Jahr stammen von Neukunden, die wir über Google Ads zu Stammkunden bzw. wiederkehrenden Käufern entwickeln konnten.

Auch in der jüngeren Vergangenheit konnte Sunlab trotz steigendem Werbedruck durch Konkurrenten wie beispielsweise Amazon für Nähwelt Flach Erfolge erzielen. Im besonders umkämpften vierten Quartal 2021 wurden rund 10 Prozent mehr Sales und ein Umsatzplus von 13 Prozent unter Einhaltung des gewünschten Return on Ad Spends erzielt. 

Die Vorgabe des Kunden - und somit unser Fokus - lag klar auf dem Verkauf von Nähmaschinen. Hier wurden im oben genannten Zeitraum über 70% mehr Artikel verkauft als noch 2020, obwohl sich die Klickpreise durch die steigende Konkurrenz mehr als verdoppelt haben.

Seit Beginn der Zusammenarbeit konnte die Nähwelt Flach GmbH ihren E-Commerce Umsatz in Summe um mehr als das Achtfache steigern. Infolgedessen mussten die Flächen für Versand und Lager massiv erweitert werden, um die gesteigerte Nachfrage bedienen zu können.

Paid Social

Integration von Pinterest Kampagnen

Der Fokus bei der Nähwelt Flach liegt seit 2020 vor allem auf dem Ausbau der DIY-Plattform Pinterest

Die App dient 444 Millionen monatlich aktiven Nutzern als visuelle Suchmaschine zur Inspiration in den Bereichen Fashion, Beauty, Home und Gardening. Zudem ist die Mehrheit der Nutzer weiblich, was ebenfalls der Zielgruppe der Nähwelt Flach entspricht. Dazu kommt: Der CPM von Pinterest ist im Vergleich zu Facebook sehr günstig.

Durch den Einsatz der Pinterest Kampagnen konnte der plattformübergreifende CPM mehr als halbiert werden (-54%). Die Website Klicks sind hingegen um 138% gestiegen. Mit Hilfe des Tracking Pixels können außerdem Conversion Daten getrackt werden, um Kampagnen darauf basierend zu optimieren. 

Eine wesentliche Anforderung innerhalb der Pinterest Strategie ist der Fokus auf visuelle und hochwertige Inhalte, die einen Unterschied machen. Daher priorisierten wir vor allem  die Erstellung von hochwertigem Content in enger Abstimmung mit unseren Grafikdesignern, um der potenziellen Zielgruppe Inspirationsmöglichkeiten rund um das Thema Nähen zu ermöglichen.

Einsatz von Automatisierungslösungen

Um die bereits aktiven Kampagnen auf Facebook zu unterstützen, haben wir Ende 2021 zusätzlich über unser hauseigenes Ad-Automatisierungstool neue Werbeanzeigen integriert. Diese werden datenbasiert ausgespielt und richten sich danach, welche Produkte besonders beliebt sind und häufig im Online Shop angesehen werden. Somit kann der Facebook Algorithmus in Echtzeit auf die Nutzungstrends der potenziellen Nähwelt Flach Kunden reagieren und diese in Werbeanzeigen umwandeln. Zudem können die Sunlab-Experten das Layout individuell anfertigen und in Absprache mit den Verantwortlichen bei Nähwelt Flach GmbH designen. 

Auf diese Weise haben wir im Vergleich zu herkömmlichen produktbasierten Facebook-Ads mehr Kontrolle darüber, welche Produkte ausgespielt werden und wie wir die Werbeanzeige zielgruppengerechter gestalten können. Für die Zielgruppe der Website Besucher performen die über das Automatisierungstool geschalteten Ads sogar besser als die herkömmlichen Product-Ads, sodass der ROAS für diese Zielgruppe insgesamt mehr als verdoppelt werden konnte.

SEO

SEO Projekte sind langfristig anzusetzen. Dabei haben wir in den letzten Jahren für die Nähwelt Flach eine Reihe von Maßnahmen ergriffen. Dazu gehören unter anderem:

  • Website Relaunch (Oxid Webshop -  2020)

  • Erstellung eines Content Konzepts: 

    • Strukturierung der Inhalte und Erstellung neuer Inhalte

    • Erstellen von DIY Anleitungen

  • Gezielte Optimierung von Low Hanging Fruits - Inhalte bei welchen mit minimalem Aufwand maximaler Erfolg erzielt werden kann

  • Optimierung der Kategorieseiten mittels A/B Tests 

Durch die verschiedenen SEO Optimierungen konnte der organische Umsatz seit dem Relaunch 2020 um über 15% gesteigert werden. Die Sichtbarkeit der Website von Nähwelt Flach erhöhte sich um ganze 50%.

+15 %

organischer Umsatz

+50 %

Sichtbarkeit

+10,4 %

Impressions

Nächste Schritte

In naher Zukunft haben wir bereits viele gemeinsame Ziele definiert, wie beispielsweise die Anzahl der Ladenbesuche zu erhöhen. 

Das neu eröffnete Einzelhandelsgeschäft in Kleinostheim bei Aschaffenburg bietet viel Raum für eine große Auswahl an Produkten und neue potenzielle Kunden.

Das Team von Sunlab bei der Neueröffnung von Nähwelt Flach

SEA

Auch in 2023 verfolgen wir für die Nähwelt einen konkreten Kurs mit Fokus auf Nähmaschinen und Neukunden. 

Neben dem Ausbau von Automation- und Machine Learning Ansätzen testen wir für die Nähwelt Flach alle geeigneten Google Betas und neue Produkte. 

Durch den neuen Standort, mit vergrößerter Verkaufsfläche, sind vor allem Aspekte wie Ladenbesuche wieder verstärkt in den Vordergrund gerückt, welche wir über lokal eingegrenzte Drive-to-Store Kampagnen unterstützen. 

Das Thema Video und Live Shopping wird in 2023 eines der zentralen Elemente für Verkäufe sein. Auch hier unterstützen wir die Nähwelt Flach mit Google Ads Kampagnen, um die neuen Potenziale voll auszuschöpfen.

Paid Social

Auch im Paid Social Bereiche stehen diverse Maßnahmen und Aktivitäten auf dem Programm. So sollen beispielsweise weitere Plattformen getestet werden und zudem möchten wir unsere hauseigene Automatisierungstechnologie auch für weitere Plattformen einsetzen, um Kampagnen noch effizienter und erfolgreicher ausspielen zu können. Auch sollen neue Produkte und die Eigenmarke Semplix über diverse Social Media Plattformen positioniert werden. 

Zuletzt spielt auch die Plattform Instagram eine große Rolle in unserer Paid Social Strategie. So soll die Instagram Community der Nähwelt Flach noch stärker ausgebaut werden und auch durch Influencer Kooperationen möchten wir zukünftig die Produkte der Nähwelt Flach authentisch bewerben und die Zielgruppe mit interessantem Content erreichen.

SEO

Im SEO Bereich werden wir weiterhin durch verschiedene Ansätze und Maßnahmen wie Website Optimierung und Content Creation Umsätze steigern und diverse Eigenmarken ausbauen.

  • Weitere A/B Tests um den (organischen) Umsatz weiter zu steigern

  • Erweiterung des Contents in allen Kategorien bzw. Unterkategorien

  • Erstellung von Rich Content auf Produktseiten

  • Optimierung der internen Linkstruktur, um Inhalte für den Nutzer noch leichter auffindbar zu machen

  • Ausbau von naehmaschine.de (Eine Initiative der Nähwelt Flach - um DIY-Fans kostenlose Nähanleitungen zur Verfügung zu stellen) sowie weiterer Satellitenseiten wie overlock.de

  • Neugestaltung der Flach Eigenmarke semplix.com

„Seit über 10 Jahren haben wir Sunlab unser Performance Marketing anvertraut. Dadurch konnten wir eine deutliche Steigerung des Traffics, der Conversions und unseres Online-Umsatzes erzielen. Unsere Webseite hat sich eindeutig zu unserem wichtigsten Verkaufskanal entwickelt. Kurz gesagt: Mit Sunlab ging unser Business durch die Decke."

Portrait von Daniel Flach

Daniel Flach

Geschäftsführer, Nähwelt Flach

Weitere interessante Case Studies

Step into the future with Sunlab