Social Media Trends 2020: Unsere Prognose für dieses Jahr

Social

Social Media Trends 2020: Unsere Prognose für dieses Jahr

Madlen Scheuss

Veröffentlicht von Madlen Scheuss

Alle Beiträge von Madlen Scheuss
Social Media Trends 2020: Unsere Prognose für dieses Jahr

Neues Jahr – neues Glück. #twentytwenty ist nicht nur der Beginn eines neuen Jahrzehnts, sondern bietet auch die Möglichkeit, neue Social Media Kanäle zu entdecken und aktuelle Trends für das Online Marketing zu nutzen.
Social Media Kanäle sind und bleiben ein fester Bestandteil unserer täglichen Routine. Wir checken unseren Newsfeed, kommentieren und liken jeden Tag. Aber nicht nur unser privates Umfeld ist “social”, auch Unternehmen legen weiterhin viel Wert auf ihre Social Media Auftritte, was im heutigen Online Marketing essentiell ist.
Unsere Experten haben darum für dich die Social Media Trends 2020 ermittelt:

Social Media Trend #1 – Social Detox

User agieren längst nicht mehr in der Art und Weise, wie es noch vor ein paar Jahren der Fall war. Die Nutzer sind überfordert mit der Menge an Input. Die Folge hiervon: Die Aufmerksamkeitsspanne verringert sich, wodurch es schwer fällt, sich lange auf eine Sache konzentrieren. Kein Wunder also, dass man in diesem Zusammenhang immer öfter von Social Detox hört. Für Unternehmen bedeutet das Post ist nicht gleich Post. Der Content spielt hier nach wie vor die Musik und die Faustregel Qualität statt Quantität bewährt sich mal wieder. Es ist nämlich nicht wichtig, den User so oft wie möglich mit sämtlichen Inhalten zu konfrontieren, sondern die Posts auf den Empfänger zuzuschneiden. Nur so kann ein “Thumb-Stop-Moment” kreiert werden.

Social Media Trend #2 – TikTok

Nicht nur Posts sollten zum User passen, sondern auch die Social Channels. Nutzer werden noch besser erreicht, wenn ihnen der Content auf der richtigen Plattform präsentiert wird. Damit das funktioniert, sollten Unternehmen sich intensiv mit Social Media Netzwerken auseinandersetzen. Und damit sind nicht nur große bekannte Plattformen wie Facebook, Instagram oder YouTube gemeint. Weitere Plattformen wie TikTok oder Twitch sind auf dem Vormarsch und gewinnen immer mehr Nutzer. Für eine erfolgreiche Social Media Strategie ist es also notwendig, die Zielgruppe im Voraus klar zu definieren und über sorgfältig ausgewählte Channels anzusprechen. Einer der rasantesten Entwicklungen des letzten Jahres ist nach wie vor das Portal TikTok. Die Plattform aus China wächst weiterhin rasant und bietet sich besonders für die Generation Z an. Sie ist schon lange kein Channel mehr, auf dem nur Musikvideos verbreitet werden. Mittlerweile agieren auch hier Unternehmen, wie beispielsweise Zalando oder die Otto Group. Durch die steigende Beliebtheit hat TikTok im Ranking der App-Downloads sogar bereits Facebook und Instagram überholt.

Social MediaTrend #3 – Storytelling

Nach wie vor sind kurze Inhalte, wie Stories oder kurze Videos bei Usern besonders beliebt. Laut Experten soll sogar der Anteil an Videoinhalten dieses Jahr auf 82 % steigen und weiterhin die sozialen Medien dominieren. Für ein erfolgreiches Video ist es extrem wichtig, den Zuschauer emotional anzusprechen. Das funktioniert am besten über Storytelling. Das Video oder die Story sollte bewegen, inspirieren oder amüsieren – aber auf gar keinen Fall abschrecken. Videos, die lediglich auf den Kauf eines Produktes abzielen, schrecken potentielle Konsumenten eher ab. Nur wenn gute Geschichten erzählt werden, können Informationen in Zeiten des Informationsüberschusses langfristig gespeichert und verankert werden. Das ist besonders effektiv, um die Zielgruppe erfolgreich anzusprechen – über alle Social Media Kanäle hinweg.

So halten sich unsere Social-Media-Experten auf dem Laufenden

Für Sunlab ist es natürlich wichtig, immer am Ball zu bleiben und über aktuelle Trends und deren Auswirkungen auf unsere Kunden optimal informiert zu sein. Wir besuchen hierfür regelmäßig Events und Konferenzen, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Das macht uns noch kompetenter im Umgang mit den sozialen Medien.

So profitierst Du von unserem Know-how

Damit unsere Kunden bestmöglich von unserem Know-how profitieren können, entwickeln wir gemeinsam mit ihnen individuelle Strategien.
Eine Beurteilung des Status Quo liefert erste Erkenntnisse. Hierfür bieten wir Social Audits an: Wir prüfen den Auftritt in den sozialen Netzwerken unserer Kunden auf Herz und Nieren und geben anschließend ein umfangreiches Feedback für Verbesserungen oder weitere Strategien.

Veröffentlicht von Madlen Scheuss

Alle Beiträge von Madlen Scheuss

Weiteres zum Thema Social

RSS-Feed

Halt’ Dich auf dem laufenden.

Zum Feed